- Advertisement -
Sturm der Liebe

Große Überraschung „Sturm der Liebe“: Bruce Darnell kommt an den Fürstenhof!

Bruce Darnell Gastrolle | © ARD/WDR / Thomas Neumeier

Für Bruce Darnell wird ein Traum wahr. Der „Das Supertalent“-Juror übernimmt nach der Sommerpause eine Gastrolle bei „Sturm der Liebe!“

Nach sechs Jahren bei den Fallschirmspringern der US Army zog Bruce Darnell nach Deutschland und wurde hier als Model entdeckt. Als Juror bei „Germany’s Next Topmodel“ wurde Bruce Darnell dann 2006 erstmals einem größeren Publikum bekannt und ist seitdem in verschiedenen TV-Formaten zu sehen – wie jetzt auch in der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe.“ In eine neue Rolle muss der Ex-„GNTM“-Juror aber nicht schlüpfen, sondern spielt sich einfach selbst!

FÜNF FAKTEN OHNE FAKE ZU „STURM DER LIEBE“

  • Seit 2005 läuft die Soap und gilt als erfolgreichste, werktäglich laufende Fernsehserie Europas.
  • Die Serie wird von Bavaria Fiction produziert und  inzwischen von mehr als 20 Sendern gekauft.
  • Das erste Traumpaar waren Henriette Richter-Röhl und Gregory B. Waldis in den Rollen von „Laura“ und „Alexander“.
  •  „Stay“ ist der Titelsong zur Telenovela und wird von der deutschen Sängerin Curly gesungen.
  • Der „Fürstenhof“ ist in Wahrheit gar kein Hotel, sondern ein privates Anwesen in Oberbayern. Es wird nur für die Außendrehs genutzt.
Änderungen im ARD-Programm: “Rote Rosen” und “Sturm der Liebe” werden halbiert

DAS ERWARTET „STURM DER LIEBE“-FANS

Bruce Darnell ist als Model, Entertainer, Showman und Interior-Designer viel beschäftigt und genießt die Auszeit in Bichlheim umso mehr. Das gesamte Team des Fünf-Sterne-Hotels heißt ihn herzlich willkommen. Hildegard und Alfons Sonnbichler (Antje Hagen und Sepp Schauer) schließen ihn schnell ins Herz – der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Im „Fürstenhof“ wartet auch sein größter Fan: Hanno (Hanno Dobiat). Der sympathische Kellner bewundert schon lange Bruces‘ legendären Laufstil und erhält von ihm ein persönliches Coaching.

„ICH BIN ÜBERWÄLTIGT“

„Ich liebe die Serie ‚Sturm der Liebe‘ und war immer selbst ein treuer Zuschauer. Dass ich jetzt eine kleine Rolle bekommen habe, erfüllt mir einen Traum. Ich bin überwältigt von diesen wahnsinnig netten Schauspiel-Kolleg*innen und dem liebevollen Team hinter den Kulissen“, freut sich Bruce über diese Möglichkeit und betont: „Für mich waren das aufregende und wunderschöne Tage zugleich. Ich würde jederzeit wieder an den Fürstenhof zurückkehren.“

- Advertisement -

Vom “Supertalent”-Juror zum Serienstar: Bruce Darnell (66) übernimmt eine Gastrolle in der ARD-Telenovela “Sturm der Liebe”, wie der Sender am Dienstag bekannt gibt. Der einstige Laufstegcoach von “Germany’s next Topmodel” spielt sich in der Serie selbst.

Bruce Darnell ist “überwältigt von diesen wahnsinnig netten Schauspielkollegen”

Der “Fürstenhof” ist für Bruce Darnell kein Neuland: “Ich liebe die Serie ‘Sturm der Liebe’ und war immer selbst ein treuer Zuschauer”, freut sich der 66-Jährige. “Dass ich jetzt eine kleine Rolle bekommen habe, erfüllt mir einen Traum.” Und offensichtlich gefallen ihm die Geschehnisse im und um das Luxushotel nicht nur am Bildschirm gut: “Ich bin überwältigt von diesen wahnsinnig netten Schauspielkollegen und -kolleginnen und dem liebevollen Team hinter den Kulissen.” Es seien für ihn “aufregende und wunderschöne Tage zugleich” gewesen. Das klingt nach Lust auf mehr. “Ich würde jederzeit wieder an den Fürstenhof zurückkehren”, sagt Darnell – Rückkehr also nicht ausgeschlossen.

Kellner Hanno bekommt bei “Sturm der Liebe” ein persönliches Lauftraining vom Ex-GNTM-Juror

Der Serien-Darnell wächst Hildegard und Alfons Sonnbichler, gespielt von Antje Hagen (85) und Sepp Schauer (74), schnell ans Herz, es beginnt eine Freundschaft. So nimmt er die Einladung zu “Hildegards weltberühmten Schweinsbraten” gerne an. Außerdem lernt er am “Fürstenhof” Kellner Hanno (gespielt von Hanno Dobiat) kennen, der ein großer Fan von Darnell ist und schließlich sogar ein persönliches Lauftraining von ihm bekommt.

Sommerpause endet am 19. August

Derzeit befindet sich “Sturm der Liebe” in einer ausgedehnten Sommerpause. Weiter geht es ab dem 19. August mit der 21. Staffel montags bis freitags ab 15:10 Uhr im Ersten.

„Sturm der Liebe“ immer montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten oder in der Mediathek.

Source: https://www.nbcnews.com/
Back to top button
error: Content is protected !!

Adblock Detected

DISABLE ADBLOCK TO VIEW THIS CONTENT!