- Advertisement -
Tatort

Mit Alleinstellungsmerkmal: ARD stellt neue „Tatort“-Kommissare vor

Mit Alleinstellungsmerkmal: ARD stellt neue „Tatort“-Kommissare vor
© IMAGO / Revierfoto

Lange hat die Suche nicht gedauert, nun steht fest, dass Melika Foroutan und Edin Hasanović künftig im Frankfurter „Tatort“ ermitteln werden. Sie folgen auf das scheidende Duo Margarita Broich und Wolfram Koch. Auch inhaltlich werden bald neue Wege beschritten.

Etwas überraschend verkündeten Margarita Broich und Wolfram Koch im vergangenen Jahr ihren Abschied vom „Tatort“ nach neun Jahren. Während die beiden in diesem Jahr noch in einmal in ihre Rollen als Paul Brix und Anna Jannecke schlüpfen werden, haben die Verantwortlichen des Hessischen Rundfunks nun bekannt gegeben, auf wen wir uns künftig in Frankfurt am Main freuen können: Melika Foroutan und Edin Hasanović werden 2025 ihren Dienst antreten,

Die gebürtige Teheranerin Foroutan bringt bereits einiges an Erfahrung als TV-Ermittlerin mit. Als Kommissarin Sylvia Henke gelang ihr 2007 in der ZDF-Serie „KDD – Kriminaldauerdienst“ der Durchbruch, später wurde sie für ihre Rolle der Kommissarin Louise Boni in der gleichnamigen ARD-Krimreihe mit dem Hessischen Fernsehpreis ausgezeichnet. Ihr neuer Partner Edin Hasanović wurde hingegen auf der großen Kinoleinwand bekannt. Er spielte unter anderem die Hauptrolle im Drama „Schuld sind immer die Anderen“ und war im oscarprämierten Antikriegsfilm „Im Westen nichts Neues“ zu sehen.

Tatort Frankfurt
Sie sind die Neuen im Frankfurter „Tatort“ © IMAGO / Revierfoto, IMAGO / Stephan Wallocha

Neues Konzept: Der Frankfurter „Tatort“ widmet sich künftig ungeklärten Kriminalfällen

Nicht nur neue Gesichter erwarten uns ab 2025 im Frankfurter „Tatort“, sondern auch ein frisches Konzept, welches zugleich ein Novum in der langen Geschichte der beliebten Krimireihe bildet. Melika Foroutan und Edin Hasanović werden sich ausschließlich mit ungelösten Kriminalfällen aus der Vergangenheit beschäftigen, sogenannten Cold Cases, zu denen es im echten Leben mittlerweile zahlreiche True-Crime-Doku-Formate gibt. In einem ersten Statement verriet Hasanović, dass neben der Zusammenarbeit mit seiner Kollegin gerade dieser Ansatz für ihn den Ausschlag gab, seine neue Rolle als Cold-Case-Ermittler anzunehmen. Bleiben wir also gespannt, wie es in der „Tatort“-Hochburg Frankfurt weitergeht, die sich über die Jahre zu einem der verlässlichsten Orte für qualitativ hochwertige Kriminalunterhaltung am Sonntagabend entwickelt hat.

 

- Advertisement -

Source: https://www.nbcnews.com/
Back to top button
error: Content is protected !!

Adblock Detected

DISABLE ADBLOCK TO VIEW THIS CONTENT!