- Advertisement -
Die Bergretter

Sebastian Ströbel früher: So stark hat sich der „Bergretter“-Star verändert

Sebastian Ströbel
Sebastian Ströbel hat sich über die Jahre sehr verändert. © H. Hartmann/Future Image/Imago

Sebastian Ströbel spielt seit 2014 die Hauptrolle des Markus Kofler in „Die Bergretter“ im ZDF. Seine Karriere begann bereits 1998.

Dortmund – Schon seit 2014 begeistert Sebastian Ströbel als Markus Kofler in der ZDF-Serie „Die Bergretter“. Seine Karriere begann bereits Ende der Neunziger. Damals übernahm der Schauspieler eine Rolle in der Kult-TV-Reihe „Kommissar Rex“. Auch optisch hat er sich seitdem deutlich verändert.

Sebastian Ströbel früher: So stark hat sich der „Bergretter“-Star verändert

Wirft man heutzutage einen Blick auf Sebastian Ströbel, ob nun bei „Die Bergretter“ oder in dem TV-Zweiteiler „Herzstolpern“ im ZDF, so trägt der Schauspieler seine dunkelblonden Haare stets mittellang. Die Frisur hat er bereits seit Jahren. Sie ist anders kaum vorstellbar.

Doch zu Beginn seiner Karriere ist Sebastian Ströbel – über den es 5 erstaunliche Fakten zu wissen gibt – mit kurzen, dunklen Haaren gestartet. Auf seine erste Rolle bei „Kommissar Rex“ Ende der Neunziger folgten Auftritte in „Die Neue – Eine Frau mit Kaliber“ und „Medikopter 117 – Jedes Leben zählt“.

Sebastian Ströbel in „Mädchen, Mädchen 2“ – Schauspieler trug Haare plötzlicher länger

Schon bald verabschiedete sich Ströbel allerdings von den kurzen Haaren. Im Jahr 2004 spielte er an der Seite von Jasmin Gerat in „Mädchen, Mädchen 2“ mit und trug seine Frisur bereits deutlich länger. Über die Jahre veränderte sich der Look des TV-Stars allmählich

Lange Haare in „Isenhart“ – Sebastian Ströbel mit ungewöhnlichem Look

Eine Frisur sticht noch einmal besonders heraus. Diese trug Sebastian Ströbel in „Isenhart – Die Jagd nach dem Seelenfänger“ aus dem Jahr 2011. Der Film wurde bei ProSieben ausgestrahlt und aufgrund des mittelalterlichen Settings setzte der Sender bei den Hauptdarstellern auf lange Haare.

- Advertisement -

Obwohl es sich vermutlich um eine Perücke handelte, ist es spannend zu sehen, wie der Schauspieler mit langen Haaren aussieht. Mit gewohnter Frisur wird man Sebastian Ströbel übrigens auch 2025 wieder in „Die Bergretter“ sehen können.

Source: https://www.nbcnews.com/
Back to top button
error: Content is protected !!

Adblock Detected

DISABLE ADBLOCK TO VIEW THIS CONTENT!