Sturm der Liebe

„Sturm der Liebe“: Plötzlicher Abschied kurz vor der Traumhochzeit!

Bei „Sturm der Liebe“ kommt es ausgerechnet kurz vor der Hochzeit von Eleni und Leander zu einem traurigen Abschied am Fürstenhof!

Sturm der Liebe Abschied Greta Eleni
Bei “Sturm der Liebe” kommt es zu einem emotionalen Abschied! Foto: ARD

Was lange währt, wird endlich gut: Dieses Motto kann man mit Sicherheit auf die Liebesgeschichte von Eleni (Dorothée Neff) und Leander (Marcel Zuschlag) münzen. Denn nach Monaten voller dramatischer Wendungen, wie bspw. der schmerzhaften Fehlgeburt nach einer Eileiterschwangerschaft, kommen Eleni und Leander in Kürze endlich zusammen. Und nicht nur das: Die beiden machen sich kurz nach ihrer großen Liebesreunion gegenseitig einen Heiratsantrag. Und die Traumhochzeit am Fürstenhof kommt viel früher als gedacht, was allerdings auch eine traurige Konsequenz hat: Denn SIE wird den Fürstenhof kurz vor der Hochzeit verlassen und fehlt damit auch beim großen Tag von Eleni und Leander.

Sturm der Liebe: Vorgezogene Hochzeit von Eleni und Leander

Sturm der Liebe: Leander und Eleni
Die Hochzeit von Leander und Eleni steht kurz bevor! Foto: ARD/WDR/Christof Arnold

Zwar feiern Eleni und Leander bei „Sturm der Liebe“ ihr perfektes Liebesglück, doch zumindest in puncto Hochzeit müssen sich die beiden beeilen: Denn Leander erhält einen Anruf aus Afrika, der sein Leben für immer verändern wird. Ein Jobangebot in Tansania könnte einen seiner größten Träume wahrmachen. Doch dafür müssen die beiden die geplante Hochzeit deutlich vorziehen.

Wie aus den ARD-Vorschauen ersichtlich wird, planen Eleni und Leander mit Vollgas ihre vorgezogene Traumhochzeit. Doch leider bedeutet der neue Termin auch, dass sich ausgerechnet eine enge Vertraute von Eleni und Leander kurz vorher am Fürstenhof verabschiedet.

Sturm der Liebe: Greta verabschiedet sich am Fürstenhof und verpasst die Hochzeit

Sturm der Liebe Greta Hildegard
Greta ist entsetzt, weil sie die Hochzeit verpassen wird! Foto: ARD/WDR/Christof Arnold

Denn bereits Anfang November erhält Greta (Laura Osswald) eine eigentlich wunderbare Nachricht: Sie wurde zu einem Workshop bei einem französischen Meisterkoch in Paris zugelassen. Überglücklich teilt sie ihre Freude mit allen Mitmenschen um sie herum. Was Greta jedoch nicht ahnt: Durch die vorgezogene Hochzeit fällt der Termin tatsächlich mit der Hochzeit von Eleni und Leander zusammen.

Da Greta auch noch das exklusive Menü für die Traumhochzeit entwerfen sollte, macht sie umso trauriger. Gerade als sie den Workshop eigentlich absagen möchte, kommt Eleni auf sie zu und möchte nicht, dass sich Greta diese einmalige Chance verbaut. Während Greta vor íhrem Abschied steht, sieht Alexandra (Daniela Kiefer) die Teilnahme am Workshop als Vertrauensbruch an und fühlt sich verraten. Wie es für Greta & Co. weitergeht, seht ihr in wenigen Wochen bei „Sturm der Liebe“.

Related Articles

Back to top button
error: Content is protected !!

Adblock Detected

DISABLE ADBLOCK TO VIEW THIS CONTENT!