Sturm der Liebe

“STURM DER LIEBE”: SO GEHT ES NACH DER OSTER-PAUSE WEITER

München – In einer neuen Folge der ARD-Telenovela “Sturm der Liebe” mischt sich Werner in Katjas Liebesleben ein und Vincent muss eine bittere Pille schlucken.

Werner (Dirk Galuba, 83) redet Katja (Isabell Stern, 41) ins Gewissen.
Werner (Dirk Galuba, 83) redet Katja (Isabell Stern, 41) ins Gewissen.  © ARD/WDR / Christof Arnold

Katja (gespielt von Isabell Stern, 41) und Markus (Timo Ben Schöfer, 59) werden durch ein Versehen im Weinkeller eingesperrt. Noch langer Zeit kommen sie sich so wieder näher. Werner (Dirk Galuba, 83) hält von dieser Entwicklung nichts – und will die Annäherung der beiden unbedingt verhindern.

Caspar (Andreas Hagl, 23) schlägt das Angebot seines Onkels für Yvonne (Tanja Lanäus, 52) aus. Greta (Laura Osswald, 41) gegenüber gesteht er allerdings die Wahrheit. Als Yvonne das Gespräch belauscht, wird ihr bewusst, wie wichtig Caspar seine neue Familie ist. Daraufhin kauft sie ihm ein Flugticket – mit der Option jederzeit nach Bichlheim zurückzukehren. Kehrt Caspar dem “Fürstenhof” den Rücken?

Vincents (Martin Walde, 36) schlimmste Befürchtung ist eingetroffen: Ana (Soluna-Delta Kokol, 26) und Philipp (Robin Schick, 30) sind wieder zusammen! Sie versucht ihrem Ex die Lage zu erklären – können Ana und Vincent jemals Freunde werden?

Wie Vincent mit der Enttäuschung umgeht, sehen die Zuschauer am Donnerstag um 15.10 Uhr im Ersten. Wie es nach den Osterfeiertagen weitergeht, liest Du schon jetzt unten.

Neuzugang am “Fürstenhof” ist ein alter Bekannter für Helene

Helene (Sabine Werner, 63) erkennt in ihrem Date ihren Bekannten Günther (Johann Schuler, 66).
Helene (Sabine Werner, 63) erkennt in ihrem Date ihren Bekannten Günther (Johann Schuler, 66).  © ARD/WDR / Christof Arnold

Achtung, Spoiler! So geht es nach Ostern bei “Sturm der Liebe” weiter

Unter der Belegschaft des "Fürstenhofs" verbreiten sich Klatsch und Tratsch immer schnell.
Unter der Belegschaft des “Fürstenhofs” verbreiten sich Klatsch und Tratsch immer schnell.  © ARD/WDR / Christof Arnold

Nach Ostern kommt Günther Sonnbichler (Johann Schuler, 66) ans Hotel. Der Anwalt verschleiert seine Identität und legt ein Dating-Profil an, auf dem man ihn nicht gleich erkennt.

Doch eine alte Bekannte kann er nicht täuschen: Helene (Sabine Werner, 63) verabredet sich nichtsahnend zu einem Date. Als bei dem Treffen dann Günther vor ihr steht, staunt sie nicht schlecht. Was will er in Bichlheim?

Eifersüchtig beobachtet Vincent, wie Ana Philipp das Reiten beibringt. Als der dann alleine mit dem Pferd dasteht, kann Vincent nicht widerstehen und schmiedet eine kleine Intrige. Bringt er das junge Glück ins Wanken?

Katja macht sich nach einem neuerlichen Streit zu Markus auf – doch der geht auf Abstand. Voller Wehmut über seine verflossene Liebe reist er schließlich aus Bichlheim ab.

Derweil macht unter der Hotelbelegschaft ein pikantes Gerücht die Runde. Um Was des dabei geht, sehen die Fans am 2. April im Ersten oder bereits vorab in der ARD-Mediathek.

Source: https://www.nbcnews.com/

Related Articles

Back to top button
error: Content is protected !!

Adblock Detected

DISABLE ADBLOCK TO VIEW THIS CONTENT!