Sturm der Liebe

„Sturm der Liebe“: Vorschau | Heiraten Erik und Yvonne doch nicht am Fürstenhof?

Die Hochzeit von Erik und Yvonne steht bei „Sturm der Liebe“ nach einem dramatischen Seitensprung auf der Kippe. Jetzt gibt es Gewissheit, was wirklich passieren wird.

Sturm der Liebe Yvonne Erik
Die Hochzeit von Erik und Yvonne steht bei “Sturm der Liebe” vor dem Aus! Foto: ARD/WDR/Christof Arnold

Nach all den Rückschlägen, Schockmeldungen und Zerwürfnissen würden alle „Sturm der Liebe“-Fans den beiden Fürstenhof-Lieblingen Erik (Sven Waasner) und Yvonne (Tanja Lanäus) ein wunderschönes Happy End am Fürstenhof wünschen. Tatsächlich sieht es auch ganz danach aus, als ob sich die beiden im Januar tatsächlich das Ja-Wort geben: Doch dann kommt es zu einem fatalen Zwischenfall, der die Hochzeit gefährdet!

Sturm der Liebe: Deshalb geht Yvonne mit Christoph fremd!

Sturm der Liebe: Christoph und Yvonne
Christoph und Yvonne landen gemeinsam im Bett!    Foto: ARD/WDR/Christof Arnold

Kurz vor der Hochzeit geht es für Yvonne zum obligatorischen Check-up nach ihrem Brustkrebs. Da Erik ausgerechnet Gerry (Johannes Huth) bei seiner Einreise zur Hochzeit aushelfen muss, begibt sich Yvonne alleine ins Krankenhaus. Dort kommt es zum Drama: Sie missversteht eine Auskunft vor Ort und ist fest davon überzeugt, dass der Krebs tatsächlich wieder zurück ist.

Auf ihrem Weg zurück vom Krankenhaus trifft sie ausgerechnet auf den desillusionierten Christoph (Dieter Bach), der sich kurz davor von Alexandra getrennt hat. Eins kommt zum anderen: Um ihren Schmerz, ihren Kummer und ihre Angst für einen kurzen Moment zu vergessen, schläft Yvonne mit Christoph. Als sie dann erfährt, dass ihre vermeintliche Krebsdiagnose nur ein Fauxpas war, bereut sie den Seitensprung natürlich sofort. Wird sie Erik kurz vor der Hochzeit die Wahrheit sagen?

Sturm der Liebe: Findet die Hochzeit von Eric und Yvonne statt?

Tatsächlich gibt die ARD-Vorschau den entscheidenden Hinweis, ob die Hochzeit stattfindet oder nicht. Yvonne hadert sehr lange mit ihrem Gewissen. Als Josie (Lena Conzendorf) an den Fürstenhof kommt, wird ihr bewusst, dass sie ihre Beziehung nicht länger aufs Spiel setzen kann. Sie macht Erik ein Geständnis zum Seitensprung – nur einen Tag vor der Hochzeit! Tatsächlich scheint die Hochzeit daraufhin auch zu wackeln: Denn ausgerechnet am Hochzeitstag lässt Erik sehr lange auf sich warten.

Doch die ARD-Vorschau verrät: Es kommt doch zum Happy End! Erik und Yvonne geben sich trotz aller Widrigkeiten das Ja-Wort. Allerdings ist der Seitensprung von Yvonne noch lange nicht verdaut: Als Christoph und Yvonne sich umarmen, kommt in Erik sofort die Eifersucht hoch. Es wird wohl noch dauern bis sich Erik und Yvonne am Fürstenhof wieder vollends vertrauen können.

Related Articles

Back to top button
error: Content is protected !!

Adblock Detected

DISABLE ADBLOCK TO VIEW THIS CONTENT!