- Advertisement -
Tatort

“TATORT”-STAR ADELE NEUHAUSER MIT FERNSEHKRIMI-EHRENPREIS AUSGEZEICHNET

Wiesbaden – Für ihre Rolle als Kommissarin Bibi Fellner im Wiener “Tatort” hat die österreichische Schauspielerin Adele Neuhauser (65) den Ehrenpreis des Deutschen Fernsehkrimi-Festivals erhalten.

Adele Neuhauser (65) wurde mit dem Ehrenpreis des Deutschen Fernsehkrimi-Festivals ausgezeichnet.
Adele Neuhauser (65) wurde mit dem Ehrenpreis des Deutschen Fernsehkrimi-Festivals ausgezeichnet.  © Tobias Hase/dpa

Die 65-Jährige erhielt den Ehrenpreis am Sonntagabend in Wiesbaden.

In der Begründung lobte die Jury unter anderem ihren Mut, auch persönliche und zerbrechliche Seiten in ihre Rolle mit einzubeziehen.

Als Kommissarin Bibi Fellner ermittelt Adele Neuhauser seit 2010 an der Seite von Harald Krassnitzer (63) im “Tatort” aus Wien.

Das Besondere an der Rolle der Österreicherin: Die Kommissarin ist alkoholkrank und völlig ausgebrannt und eckt in ihren Ermittlungen daher regelmäßig an.

Die Schauspielerin selbst freute sich darüber, dass sie mit dieser sehr eigenwilligen Kommissarin die Herzen so vieler Menschen erreiche.

- Advertisement -
Gehen gemeinsam durch dick und dünn: das Wiener Ermittler-Duo Moritz Eisner (Harald Krassnitzer, 63) und Bibi Fellner (Adele Neuhauser, 65).
Gehen gemeinsam durch dick und dünn: das Wiener Ermittler-Duo Moritz Eisner (Harald Krassnitzer, 63) und Bibi Fellner (Adele Neuhauser, 65).  © Axel Heimken/dpa

In der zuletzt ausgestrahlten Wiener-Tatort-Folge “Dein Verlust” wird der Besitzer eines Wiener Nachtclubs erschossen aufgefunden. Fellner muss daraufhin allein zum Tatort fahren, da Eisner noch völlig verkatert in seiner Wohnung liegt.

Source: https://www.nbcnews.com/
Back to top button
error: Content is protected !!

Adblock Detected

DISABLE ADBLOCK TO VIEW THIS CONTENT!