- Advertisement -
Sturm der Liebe

Gute Nachrichten für Fans DIESER „Sturm der Liebe“-Ersatz überbrückt die Sommerpause!

Ana und Philipp | © ARD/WDR / Thomas Neumeier

Für „Sturm der Liebe“-Fans beginnt bald eine harte Zeit: Am 21. Mai geht die ARD-Telenovela in die lange Sommerpause. Bis Mitte August wird es dann keine neuen Folgen im TV zu sehen geben, doch die Produktion hat bereits einen spannenden Ersatz angekündigt…

Auch wenn die Fans vorerst auf die Serie auf dem Bildschirm verzichten müssen, gibt es gute Nachrichten! Denn in dieser Zeit übernimmt der offizielle „Sturm der Liebe“-Podcast mit einer speziellen Staffel, die ab dem 24. Mai überall dort verfügbar ist, wo es Podcasts gibt: Amazon Music, Spotify.

Moderiert wird er wieder von den Fanlieblingen Lena Conzendorf und Johannes Huth. Die freuen sich, auch in der Sommerpause über das Geschehen am Fürstenhof philosophieren zu können: „Dabei begleiten wir die Dreharbeiten, treffen im ‚Bräustüberl‘ auf bekannte und neue Gesichter und plaudern mehr denn je aus dem Nähkästchen. Wir hoffen so, bisher ungeahnte Einblicke in die Arbeit der täglichen Serie zu gewähren. Exklusiv und ungefiltert, direkt aus den Bavaria Studios in München.“

FÜNF FAKTEN OHNE FAKE ZU „STURM DER LIEBE“

  • Seit 2005 läuft die Soap und gilt als erfolgreichste, werktäglich laufende Fernsehserie Europas.
  • Die Serie wird von Bavaria Fiction produziert und  inzwischen von mehr als 20 Sendern gekauft.
  • Das erste Traumpaar waren Henriette Richter-Röhl und Gregory B. Waldis in den Rollen von „Laura“ und „Alexander“.
  •  „Stay“ ist der Titelsong zur Telenovela und wird von der deutschen Sängerin Curly gesungen.
  • Der „Fürstenhof“ ist in Wahrheit gar kein Hotel, sondern ein privates Anwesen in Oberbayern. Es wird nur für die Außendrehs genutzt.

Podcast Spezialstaffel | © Christof Arnold/ Bavaria Fiction

- Advertisement -

PODCAST STATT TV: FANS KOMMEN AUF IHRE KOSTEN

Das Besondere an dieser Spezialstaffel: Die beiden interviewen in jeder Folge Schauspieler und Experten hinter der Kamera – mit dabei sind unter anderem Antje Hagen und Sepp Schauer sowie das Traumpaar-Trio Soluna-Delta Kokol, Robin Schick und Martin Walde. Und die sind von der Idee begeistert, allen voran Serien-Urgestein Sepp Schauer: „Ich finde es super, dass die Fans im Sommer nicht ganz auf den ‚Sturm‘ verzichten müssen. Auch für mich ist der Blick hinter die Kulissen interessant, denn ich bin ja schon wirklich lange dabei. Aber auch ich kenne nicht alle Geheimnisse vom Set. Es ist immer wieder spannend, einen genaueren Einblick in die Arbeit der verschiedenen Abteilungen zu bekommen.“ „Sturm der Liebe“-Fans sollten somit die Sommerpause gut überstehen.

„Sturm der Liebe“ immer montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten oder in der Mediathek.

Source: https://www.nbcnews.com/
Back to top button
error: Content is protected !!

Adblock Detected

DISABLE ADBLOCK TO VIEW THIS CONTENT!