Sturm der Liebe

„Sturm der Liebe“ heute, am 24. Januar: Yvonnes Tochter Josie redet ihr ins Gewissen – mit Erfolg?

„Sturm der Liebe“ heute, am 24. Januar:  Yvonnes Tochter Josie redet ihr ins Gewissen – mit Erfolg?
© ARD/WDR / Christof Arnold

Was passiert am Mittwoch, den 24. Januar, bei „Sturm der Liebe“? Achtung, es folgen Spoiler!

Yvonne freut sich sehr über die Ankunft ihrer Tochter Josie, doch das schlechte Gewissen gegenüber Erik wird immer größer. Überraschend fällt ihr sein Ehegelübde in die Hände und sie ist sich sicher: Diesen Mann verdient sie nicht! Daraufhin macht Yvonne Erik ein folgenreiches Geständnis …

Obwohl es Ana schwerfällt, trennt sie sich von Philipp und ahnt nicht, dass sie ihm damit insgeheim einen Gefallen tut. Währenddessen macht Vincent sein Geständnis bezüglich der abgelaufenen Medikamente zu schaffen. Doch dann erfährt er etwas, was seine Laune maßgeblich verbessert.

Josie ist begeistert von Nicoles Pastéis de Nata und fragt sie vorsichtig nach dem Rezept. Diese muss Josie jedoch enttäuschen.

Gerry überredet Nicole, bei der Hochzeit von Yvonne und Erik als Sängerin aufzutreten. Als sie sich jedoch erkältet, droht die Überraschung auszufallen.*

Nach der Ausstrahlung einer Folge könnt ihr diese drei Monate lang in der ARD Mediathek streamen.

Related Articles

Back to top button
error: Content is protected !!

Adblock Detected

DISABLE ADBLOCK TO VIEW THIS CONTENT!