Sturm der Liebe

„Sturm der Liebe“: Philipp macht Ernst – für Ana zieht er einen Schlussstrich

„Sturm der Liebe“: Philipp macht Ernst – für Ana zieht er einen Schlussstrich
© ARD / WDR / Christof Arnold

Völlig überraschend hat Philipp nun doch Gefühle für Ana entwickelt. Doch einer Beziehung steht noch einiges im Weg. Achtung, es folgen Spoiler!

Philipp (Robin Schick) sorgt bei „Sturm der Liebe“ mit seinem Sinneswandel auch weiterhin für Aufsehen. Denn eigentlich hatte der Geschäftsführer des Fürstenhofs bislang nur Augen für Zoe (Lily Lück) und in Ana (Soluna-Delta Kokol) sah er nicht mehr als nur eine Chance, an das Erbe seiner verstorbenen Großtante zu kommen. Daher hatte er mittels zahlreicher Intrigen auch dafür gesorgt, dass Anas Beziehung mit Vincent (Martin Walde) zerbrach, um sie heiraten zu können. Dass er plötzlich Gefühle für sie entwickeln könnte, stand bei ihm nicht auf dem Plan.

Philipp serviert Zoe ab

Als Ana Philipp nach seinem schweren Unfall das Leben rettet, hat der Geschäftsführer des Fürstenhofs eine überraschende Erkenntnis. Während er das Bewusstsein wiedererlangt, wird im beim Anblick von Ana klar, dass er Gefühle für sie hat. Diese gesteht er ihr auch wenig später mittels eines emotionalen Liebesgeständnisses. Ana ist davon ziemlich überrascht. Auch wenn sie sich darüber freut, ist sie zeitgleich verunsichert. Dennoch hält sie an ihrem Gefühl, dass Philipp sich tatsächlich zum Positiven verändert hat, fest und öffnet sich ihm gegenüber wieder. Für Philipp ein erster Erfolg. Natalie (Teresa Klamert) macht ihm jedoch schnell klar, dass er noch so einiges zu klären hat, um mit Ana eine Beziehung führen zu können.

Und tatsächlich nimmt er sich ihren Rat zu Herzen. Philipp beschließt, seiner Affäre mit Zoe ein Ende zu setzen. Und das macht er auch prompt. Am Telefon zieht er den besagten Schlussstrich und kommt auch auf seinen ursprünglichen Plan, sich durch eine Hochzeit mit Ana das Erbe seiner Großtante zu erschleichen, zu sprechen. Dabei ahnt er nicht, dass Michaels (Erich Altenkopf) Aufnahmegerät in der Nähe und zufälligerweise auch aktiv ist. Dieses zeichnet unglücklicherweise ausgerechnet die Teile seines Gesprächs mit Zoe auf. Doch es kommt noch schlimmer: Michael und Anas Mutter Nicole (Dionne Wudu) hören die Aufnahme ab. Philipp gerät in Erklärungsnot…

„Sturm der Liebe“ könnt ihr immer montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten oder alternativ auch in der ARD Mediathek sehen.

Source: https://www.nbcnews.com/

Related Articles

Back to top button
error: Content is protected !!

Adblock Detected

DISABLE ADBLOCK TO VIEW THIS CONTENT!