- Advertisement -
Sturm der Liebe

„Sturm der Liebe“, so geht es am 13. Februar weiter: Wilma legt ein trauriges Geständnis ab

- Advertisement -
„Sturm der Liebe“, so geht es am 13. Februar weiter:  Wilma legt ein trauriges Geständnis ab
© ARD/WDR / Thomas Neumeier

Was passiert am Dienstag, den 13. Februar, bei „Sturm der Liebe“? Achtung, es folgen Spoiler!

Alexandra arbeitet an ihrer Strategie für Vincents Prozess und fordert Ana auf, vor Gericht eine Aussage zu machen. Vor lauter Nervosität entscheidet diese, den Knopf des Lysander-Kostüms als Glücksbringer mitzunehmen, und macht schließlich eine sehr überzeugende Aussage. Als Vincent ihr später überglücklich verkündet, dass er seine Approbation behalten kann, fällt sie ihm erleichtert um den Hals. Spontan beschließen sie, ihren Tanz vom Maskenball zu wiederholen. Die dabei entstehende Magie lässt sich nicht mehr leugnen …

Wilma möchte unbedingt Hildegards legendären Schweinsbraten zubereiten und bittet sie um Hilfe. Beim Kochen vertraut sie sich Hildegard an und gesteht ihr, dass sie wohl nicht mehr lange leben wird.

Vor dem Kochkurs mit den Hotelgästen hat Greta Schmerzen in der Hand und lässt sich von Michael ein Medikament verschreiben. Doch als der Kurs beginnen soll, fehlt von ihr jede Spur. Spontan ergreift Theo die Initiative und nimmt das Ruder selbst in die Hand. Wird er den Kochkurs retten können?

Nach der Ausstrahlung einer Folge könnt ihr diese drei Monate lang in der ARD Mediathek streamen.

- Advertisement -
Source: https://www.nbcnews.com/
Back to top button
error: Content is protected !!

Adblock Detected

DISABLE ADBLOCK TO VIEW THIS CONTENT!