Tatort

Überraschung beim „Polizeiruf 110“: Darum ist Kommissar Vincent Ross diesmal nicht dabei

Überraschung beim „Polizeiruf 110“: Darum ist Kommissar Vincent Ross diesmal nicht dabei
© rbb / Volker Roloff

Der vom charismatischen André Kaczmarczyk verkörperte Vincent Ross konnte sich mit seiner feinfühligen Art schnell auf dem Revier in Świecko etablieren, doch im neuesten deutsch-polnischen „Polizeiruf 110“ ist er nicht zu sehen. Was hinter der ungewöhnlichen Entscheidung des rbb steckt, verraten wir euch hier.

Nach den Abgängen von Maria Simon und Lucas Gregorowicz ist es dem grenzübergreifenden „Polizeiruf 110“ aus dem Osten der Republik schnell gelungen, sich überzeugend neu aufzustellen. Mit Kajal-Träger Vincent Ross feierte eine ungewohnte, aber vom ersten Moment an liebenswerte Figur vor zwei Jahren ihren Einstand, mittlerweile ist das Team mit Gisa Flake und Frank Leo Schröder nicht nur komplett, sondern auch hervorragend besetzt. Im neuesten Krimi fehlt André Kaczmarczyk allerdings, was bei vielen Fans vor den Fernsehapparaten für Verwirrung sorgen dürfte.

Warum die letztlich unnötige personelle Rochade nicht das größte Problem des „Polizeirufs 110: Schweine“ ist, erfahrt ihr hier in der ausführlichen Kritik.

Erzählerisch wird die Abwesenheit von André Kaczmarczyk damit erklärt, dass sich sein Kommissar Vincent Ross auf einer Fortbildung befindet, in Wirklichkeit steckt eine neue Strategie des rbb hinter seinem Fehlen. Das neue Konzept des Senders besagt, dass die drei Hauptcharaktere des Brandenburger „Polizeirufs 110“ ab sofort unterschiedlich große Rollen zwischen Frankfurt an der Oder und Slubice spielen und auch gänzlich aus einem Fall herausrotieren können, wie es nun der Fall ist.

André Kaczmarczyk ist nicht aus dem „Polizeiruf 110“ ausgestiegen

Auch wenn die ARD derzeit irreführenderweise lediglich Lisa Flake und Frank Leo Schröder auf ihrer Webseite aufführt, so bleibt André Kaczmarczyk weiterhin an Bord des deutsch-polnischen „Polizeirufs 110“. Schon in der kommenden Ausgabe wird Kommissar Vincent Ross wieder dabei sein, so ein Sprecher des rbb auf Nachfrage von Ruhr24. Mit einer Ausstrahlung ist entweder im Winter 2024 oder im kommenden Jahr zu rechnen.

Der „Polizeiruf 110: Schweine“ wird am Sonntag, dem 24. März 2024 um 20:15 Uhr in der ARD ausgestrahlt und ist danach für sechs Monate in der Mediathek als Wiederholung im Stream verfügbar.

Source: https://www.nbcnews.com/

Related Articles

Back to top button
error: Content is protected !!

Adblock Detected

DISABLE ADBLOCK TO VIEW THIS CONTENT!