- Advertisement -
Sturm der Liebe

Heiße Neuigkeiten!„Sturm der Liebe“-Star Jennifer Siemann in “Der Bergdoktor” nicht wiederzuerkennen

Nach ihrem Ausstieg bei „Sturm der Liebe“ spielte Lucy-Darstellerin Jennifer Siemann vor allem Theater. Jetzt feiert sie ihr TV-Comeback in der Erfolgsserie „Der Bergdoktor“.

- Advertisement -

Nach ihrem Ausstieg bei „Sturm der Liebe“ spielte Lucy-Darstellerin Jennifer Siemann vor allem Theater. Jetzt feiert sie ihr TV-Comeback in der Erfolgsserie „Der Bergdoktor“.Jennifer Siemann

Über zwei Jahre nach ihrem Ausstieg bei “Sturm der Liebe” kehrt Jennifer Siemann mit einem neuen Look ins TV-Seriengeschäft zurück.

Rund zwei Jahre verkörperte Jennifer Siemann (32) in „Sturm der Liebe“ die Lucy Ehrlinger. Im März 2022 stieg sie aus der ARD-Serie aus.

 

„Die Produktion und ich, wir sind uns leider nicht einig geworden. Es hat ein Angebot gegeben, aber wir sind nicht zusammengekommen“, erklärte die Schauspielerin damals. Es sei in der Schauspielbranche allerdings ganz normal, dass sich Wege wieder trennen, wenn die Vorstellungen von Darstellern und Produktion weit auseinandergehen, stellte Siemann klar.

Der Bergdoktor: Jennifer Siemann spielt „Hanne“

Jennifer Siemann, Bergdoktor
Foto: Jennifer Siemann auf Instagram

Nach Lucys Ende am Fürstenhof konzentrierte Siemann sich wieder auf die Arbeit am Theater. 2023 stand sie endlich wieder vor der Kamera – und zwar für die ZDF-Erfolgsserie „Der Bergdoktor“. In der 17. Staffel spielt sie „Hanne“. Das verkündete ihre Schauspielagentur bereits im vergangenen Jahr auf Instagram. Ob ihre „Sturm der Liebe“-Fans sie wiedererkennen werden? Nach ihrem Ausstieg ließ sie sich im Sommer 2021 nämlich die Haare kurz schneiden.

- Advertisement -

Der Bergdoktor: Jennifer Siemann spielt „Hanne“

Jennifer Siemann, Bergdoktor
Foto: Jennifer Siemann auf Instagram

Nach Lucys Ende am Fürstenhof konzentrierte Siemann sich wieder auf die Arbeit am Theater. 2023 stand sie endlich wieder vor der Kamera – und zwar für die ZDF-Erfolgsserie „Der Bergdoktor“. In der 17. Staffel spielt sie „Hanne“. Das verkündete ihre Schauspielagentur bereits im vergangenen Jahr auf Instagram. Ob ihre „Sturm der Liebe“-Fans sie wiedererkennen werden? Nach ihrem Ausstieg ließ sie sich im Sommer 2021 nämlich die Haare kurz schneiden.

 

Der Bergdoktor: Folge „Lebenswege“ läuft im Februar

Zu sehen ist Siemann in der Folge „Lebenswege“, die das ZDF am Donnerstag, 4. Februar zeigt. In der Sender-Mediathek ist die Episode bereits eine Woche früher verfügbar.

In „Lebenswege“ trennt sich der Landschaftsarchitekt Dominik Antal (Florian Maria Sumerauer) sich von seiner Frau Lene (Laura Lippmann, u.a. GZSZ), weil er sich in seine Kundin Rebecca Weidinger (Lilly Menke) verliebt hat. Dann bricht er mit akuten Unterleibsschmerzen zusammen.
Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) vermutet mehr als eine Stressreaktion. Denn sein Patient hat schon länger diffuse, wiederkehrende Schmerzen und zudem an Gewicht verloren. Bei seinem aktuellen Gefühlschaos scheint die Ursache auf der Hand zu liegen: Stress. Doch Martin glaubt nicht, dass die Symptome nur mit Dominiks mentaler Belastung zusammenhängen, was dieser indirekt bestätigt. Denn er ist verliebt und glücklich wie lange nicht.

Sturm der Liebe: Kein Comeback für Lucy

Ein Comeback bei „Sturm der Liebe“ kann sich Siemann übrigens nicht vorstellen. Wie sie vor 2021 auf die Frage eines Instagram-Followers antwortete, habe die sie in ihre Rolle am Fürstenhof fast alles durchgespielt – bis auf eine schlimme Krankheit oder eine Hochzeit. „Ich glaube, Lucy ist auserzählt“, so die 32-Jährige damals.

Source: https://www.nbcnews.com/
Back to top button
error: Content is protected !!

Adblock Detected

DISABLE ADBLOCK TO VIEW THIS CONTENT!