Sturm der Liebe

Krisenstimmung beim einstigen Traumpaar „Sturm der Liebe“: Echte Liebe oder nur Einbildung? Ana zweifelt an ihren Gefühlen für Philipp

Ana und Lale | © ARD/WDR / Thomas Neumeier

Ana kann nicht glauben, was Philipp getan hat! Enttäuscht und verletzt von all seinen Lügen stellt sie nicht nur ihre Beziehung zu ihm in Frage, sondern auch ihre Gefühle…

Bis vor kurzem war Ana (Soluna-Delta Kokol) so glücklich wie noch nie. Endlich ist sie mit ihrer Jugendliebe zusammengekommen, die beiden haben sogar schon ihre gemeinsame Zukunft geplant, bis plötzlich alles zusammenbricht! Ana erfährt die bittere Wahrheit: Philipp (Robin Schick) ist nur hinter ihrem Erbe her – zumindest anfangs. Inzwischen hat er echte Gefühle für seine Traumfrau entwickelt.

Doch dass ihre Beziehung auf einer Lüge aufgebaut ist, kann Ana einfach nicht ertragen, zieht einen Schlussstrich und trennt sich von ihm. Danach macht sie sich Vorwürfe: Wie konnte sie sich nur in Philipp verlieben und die ganze Zeit nicht merken, dass er ihr Vertrauen nur missbraucht hat? Vincent (Martin Walde) hat eine Theorie: Hat Ana vielleicht Dankbarkeit mit Liebe verwechselt?

Anas Traum | © ARD/WDR / Thomas Neumeier

FÜNF FAKTEN OHNE FAKE ZU „STURM DER LIEBE“

  • Seit 2005 läuft die Soap und gilt als erfolgreichste, werktäglich laufende Fernsehserie Europas.
  • Die Serie wird von Bavaria Fiction produziert und  inzwischen von mehr als 20 Sendern gekauft.
  • Das erste Traumpaar waren Henriette Richter-Röhl und Gregory B. Waldis in den Rollen von „Laura“ und „Alexander“.
  •  „Stay“ ist der Titelsong zur Telenovela und wird von der deutschen Sängerin Curly gesungen.
  • Der „Fürstenhof“ ist in Wahrheit gar kein Hotel, sondern ein privates Anwesen in Oberbayern. Es wird nur für die Außendrehs genutzt.

ANAS TRAUM

Kurz darauf hat Ana einen aufwühlenden Traum, der Licht ins Dunkel bringt. Im Traum sieht sie, wie Philipp Bichlheim verlässt! Tränenüberströmt und verzweifelt wacht Ana auf. Sie erkennt, dass sie Philipp trotz aller Intrigen und Lügen immer noch liebt und ist sich sicher, dass sie ihre Dankbarkeit nicht mit romantischen Gefühlen verwechselt hat. Wird es also doch noch ein Liebescomeback geben?

„Sturm der Liebe“ immer montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten oder in der Mediathek.

Source: https://www.nbcnews.com/

Related Articles

Back to top button
error: Content is protected !!

Adblock Detected

DISABLE ADBLOCK TO VIEW THIS CONTENT!