Sturm der Liebe

„Sturm der Liebe“ Staffel 20: Neue Folge entfällt heute – Sendepause geht weiter

„Sturm der Liebe“ Staffel 20: Neue Folge entfällt heute – Sendepause geht weiter

Wie es am Fürstenhof Brauch ist, stellt sich in „Sturm der Liebe“ Staffel 20 ein neues Traumpaar den Strapazen einer dramatischen Liebesgeschichte. Heute ist aber erst einmal eine Sendepause angesagt.„Sturm der Liebe“ feiert großes Jubiläum: Bereits zum 20. Mal darf sich das Publikum auf die Gefühlsachterbahn der ARD-Telenovela begeben. Nachdem für Eleni Schwarzbach (Dorothée Neff) und Leander Saalfeld (Marcel Zuschlag) Mitte November 2023 die Hochzeitsglocken geläutet haben, kämpft nun Ana (Soluna-Delta Kokol) um die große Liebe in der beliebten Nachmittagsserie. Wie es weitergeht, erfahrt ihr heute aber nicht, denn „Sturm der Liebe“ entfällt.

„Sturm der Liebe“ Staffel 20: Wann kommt die nächste Folge?

Wie es bei der Telenovela üblich ist, schloss das neue Kapitel direkt an die Geschehnisse des vorigen an. Dementsprechend startete „Sturm der Liebe“ Staffel 20 offiziell mit Folge 4.152, die den Titel „Zutraulich“ trägt. Die entsprechende Episode wurde am 23. November 2023 ausgestrahlt. Seither könnt ihr stets von Montag bis Freitag ab 15:10 Uhr im Ersten einschalten, um neue Folgen zu sehen. Bereits vorab steht die neueste Episode in der ARD-Mediathek zur Verfügung.

Etwas anders sieht es jedoch diese Woche aus, denn wie schon am Donnerstag wird auch am heutigen Freitag, den 5. Januar 2024, keine neue Episode im Ersten zu sehen sein. Folge 4.175 mit dem Titel „Rettungsmaßnahmen“ strahlt das Erste erst am Montag, den 8. Januar 2024, aus. Grund dafür: Statt „Sturm der Liebe“ zeigt die ARD den Biathlon-Weltcups sowie der Vierschanzentournee.

Doch damit ist der Programmänderungen noch nicht genug, denn auch am 18. und 19. Januar entfällt „Sturm der Liebe“ aufgrund der Sportschau.

„Sturm der Liebe“ Staffel 20: Rätsel um das neue Traumpaar

Eine neue Staffel beginnt am Fürstenhof stets mit einer neuen Liebesgeschichte. Das wird sich auch zukünftig nicht ändern. Wie die ARD mitteilt, wird im Rahmen von Staffel 20 Ana Alves um ihr Liebesglück kämpfen. Wer letztendlich ihr Herz erobert, bleibt abzuwarten – denn gleich zwei Männer könnten für sie die Rolle des Traumprinzen einnehmen:

  • Philipp Brandes (Robin Schick) war Anas erste große Liebe. Am Fürstenhof kreuzen sich ihre Wege erneut. Was für Ana nach Schicksal klingt, lässt Philipp aber vorerst komplett kalt.
  • Vincent Ritter (Martin Walde) wurde die Romantik quasi in die Wiege gelegt. So glaubt er an Liebe auf den ersten Blick, als er Ana kennenlernt.

Liebe geht durch den Magen. Deshalb findet ihr die besten Gerichte der Serie jetzt in einem Kochbuch vereint:

„Sturm der Liebe“ Staffel 20 Handlung: Liebeschaos im Dreieck

Eigentlich gehört Anas Herz den Pferden, doch nach einem traumatischen Reitunfall treibt es die Tochter von Nicole (Dionne Wudu) nach Bichlheim. Wie sich herausstellt, soll es allerdings ein längerer Besuch werden, denn zum Schock ihrer Mutter hat Ana das Maschinenbaustudium abgebrochen, um ihre finanziellen Mittel in ihr verletztes Pferd Apollo zu investieren.

Doch die Aussicht, sich am Fürstenhof etwas Geld dazuzuverdienen, ist nicht der einzige Grund, weshalb Ana im Luxushotel verweilt: Sie trifft auch auf Philipp, der zu Jugendzeiten ihre Gefühle hochkochen ließ. Während in Ana sofort der Zauber der vergangenen Tage auflebt, zeigt Philipp keinerlei Interesse. Dafür meldet sich nach kurzer Zeit ein anderer Verehrer, der Anas Liebe zu Tieren teilt…

Vincent, Ana und Philipp erwartet ein Gefühlschaos © ARD / Christof Arnold

Für wen wird sich Ana letztlich entscheiden? Was bringt Philipp dazu, sein Desinteresse zu überdenken? Und welchen Strapazen muss sich die junge Liebe noch stellen, ehe das neue Traumpaar vor den Altar treten kann? Darüber hinaus wird es wieder zahlreiche Handlungsstränge geben, die nebenbei erzählt werden – beispielsweise Hürden, die das Luxus-Hotel meistern muss, sowie private Eskapaden und Intrigen, die sich zwischen Nebencharakteren aufbauen.

Cast: Wer ist in „Sturm der Liebe“ Staffel 20 dabei?

Drei neue Gesichter können wir bereits im Rahmen der 19. Staffel am Fürstenhof begrüßen: Isabell Stern schlüpft in die Rolle von Katja Neubach. Sie verleiht dem Fürstenhof frischen Wind als Sommelière. Schauspielkollege Robin Schick übernimmt hingegen den Posten als Philipp Brandes. Als Ziehsohn von Markus Schwarzbach (Timo Ben Schöfer) führt er Großes im Schilde – unter anderem hat er es auf das Erbe seiner Großtante abgesehen.Die weibliche Hauptfigur Ana wird hingegen gemimt von Soluna-Delta Kokol. Ana zieht es mitsamt ihrem verletzten Pferd Apollo zum Fürstenhof, um Geld für eine OP zu verdienen und gleichzeitig das Verhältnis zu ihrer Mutter zu verbessern. Ihre aufgeschlossene Art macht sie schnell zu einem unverzichtbaren Teil der Belegschaft, einen Hauch von Naivität kann sie allerdings nicht ablegen und wird damit zu einem leichten Ziel für betrügerische Machenschaften.

Zum Auftakt von „Sturm der Liebe“ Staffel 20 erweitert Martin Walde als Vincent Ritter den Cast. Seine Liebe zu Tieren lebt er im Berufsleben aus, denn Vincent ist Tierarzt und schließt nicht nur Apollo, sondern auch Ana sofort ins Herz.

Zum langjährigen Cast von „Sturm der Liebe“ zählen Antje Hagen als Hildegard Sonnenbichler sowie Sepp Schauer als Alfons Sonnenbichler. Auch Erich Altenkopf, der Dr. Michael Niederbühl spielt, sowie Dirk Galuba, der als Werner Saalfeld zu sehen ist, sind aus der Daily nicht mehr wegzudenken.

„Sturm der Liebe“ Staffel 20 wird deutlich kürzer

Lange Zeit war die Zukunft von „Sturm der Liebe“ ungewiss, mittlerweile hat die ARD die beliebte Nachmittagsserie aber bis ins Jahr 2025 verlängert (via DWDL). Jedoch bestellte der öffentlich-rechtliche Sender nicht wie bisher 400 Folgen, sondern nur 330. Diese sollen auf Staffel 20 und 21 verteilt werden. Die kommenden Kapitel am Fürstenhof werden also deutlich kürzer ausfallen als bisher.

Related Articles

Back to top button
error: Content is protected !!

Adblock Detected

DISABLE ADBLOCK TO VIEW THIS CONTENT!